Verliebt =)

Gestern war Er bei mir, und ich habe mich sofort in ihn verliebt.

In sein lächeln, seine Austrahlung und in seine Art.

Es war einer dieser Magischen Momente die man nur selten im Leben hat. Und dennoch wird nie was aus ihm und mir werden.

Wir kommen aus 2 unterschiedlichen Welten. Und somit ist meine Liebe für immer verloren. <3

In Love with Him

Eure Web-Star-Rebel

7.8.12 18:06, kommentieren

Werbung


OMG

Manchmal frag ich mich echt was ich mache??

Ich meine wie kommt man auf solche bescheuerten Ideen.

Morgen z.b. treffe ich mich mit einem Mädchen zum Armdrücken..

Also ich weiß auch nicht. Schon komisch. Aber was soll ich machen so bin ich eben. Total bekloppt und was ich gerade mache kann ich euch nicht sagen.

Sorry aber ich hoffe das ich damit nicht einen großen fehler begehe..

Wünscht mir Glück leute =)

 

Bin echt mal gespannt was dabei rauskommt..#

 

Eurer Web-Star-Rebel

3.8.12 03:04, kommentieren

Lasst die Leute reden !!!

Mir ist egal was die Leute über mich denken. Und solche Kommis wie der vom 31.7 sind mir schon lange egal. Deswegen will ich euch mal was sagen. Ich schreibe hier was ich denke und sonst nichts. Wenn es stört .. mir egal. Was ihr davon haltet ... mir egal. Ob ihr es besser könnt..?? Ich denke nicht. Also liebe hater... Machts euch selbst =)

2.8.12 12:46, kommentieren

R.I.P. Murat

Hab gestern erfahren das mein Ex gestorben ist. Ich kann es immer noch nicht glauben. Es ist nicht greifbar. Nicht Real. Wie und warum?? Murat war immer sehr liebevoll und Stolz darauf, das er als Türke noch nie eine Schlägerei hatte. Als ich ihn kennen lernte war er gerade dabei den Familien Betrieb zu übernehmen. Er war 27 und mächtig Stolz was seine Familie anbetraf. Doch dann kam ich. Ich passte nicht in ihr Konzept und wurde gedemütigt. Klar ich war nicht die Frau die sie sich für ihren Sohn vorgestellt hatten. Und dennoch auch wenn ich ihn nie wirklich geliebt hatte tut es mir unendlich leid das das alles meine Schuld sein soll. Seine Mutter hat mich gestern Nacht angerufen und mich beleidigt ich wäre am seinem Tot schuld. Als ich ihn verlassen hatte, hat sich seine ganze Persönlichkeit verändert. Er wurde Aggresiv und Gewalttätig. Aber wieso ist das meine Schuld. Ich habe doch nichts falsches getan. So habe ich gestern erfahren das er Tot ist. Bei einer Schlägerei hat ihn irgendwer am Kopf verletzt. Nicht schlimm eigentlich. Er kam nach hause und dann ging der normale Alltag weiter und 4 Tage später fand ihn seine Mutter tot im Bett. Todesursache : Gehirnblutungen Seine Mom meint ich hätte ihn getötet. Habt ihr vielleicht einen Rat für mich?? Eure Web-Star-Rebel

1 Kommentar 31.7.12 14:33, kommentieren

Wie ich es hasse..!!

Mal ehrlich wir Frauen sind doch bescheuert. Ich meine warum machen wir immer Drama um nichts?? Warum reden wir uns dinge ein die nie so waren oder sein werden?? Ich z.b. glaube immer noch das mein Ex nicht lange mein Ex sein wird, obwohl er mir auf schmerzliche Art und weise klar gemacht hat das da nichts mehr zwischen uns laufen wird. Oder das ich irgendwann berühmt werde.. Klar deswegen schreib ich auch einen Web-Blog und stehe nicht auf einer Bühne. Nun ich denke uns Frauen fehlt ein Realitäts-Gen oder so was in der Art. Wir glauben zu viel und wissen zu wenig vom anderen Geschlecht oder von der Welt.. Denkt darüber nach.. Eure Web-Star-Rebel

30.7.12 23:38, kommentieren

Ohne Worte!!

Ich habe gestern gesagt das man nicht immer nur für seine Freunde da sein muss. Das ist richtig. Aber wenn es wichtig ist oder ein Notfall dann schon. Meine Freundinnen sind auch immer für mich da. Wir sind wie Schwestern. Nun klar gibt es Streit, so wie im Moment bei uns. Aber es ist nicht nur eine die den Streit verursacht. Sondern alle die daran beteiligt sind. Versucht nicht die komplette Schuld bei einem eurer Freunde abzuladen das ist falsch. Viel mehr solltet ihr euch euren eigenen Fehler eingestehen und versuchen zu vermitteln. Schließlich sind Freunde die Familie die man sich aussuchen kann. Freunde verstehen einen Ohne Worte und sind immer für einen da. Egal wie lächerlich es auch ist. Und für sie würde man auch alles tun. So wie ich für meine Schwestern! Ich wünsche euch einen schönen Tag! Eure Web-Star-Rebel

28.7.12 11:55, kommentieren

Wer bin Ich??

Wer bin ich?? Diese Frage stellen sich Millionen von Menschen. Täglich.

Doch haben wir eine Antwort darauf?? Nein!

Können wir auch nicht. Weil wir so vieles sind und sein müssen. Mutter, Vater , Sohn, Tochter, Bruder, Schwester. Die Beste Freundin und der beste Freund.

Klar das wir uns bei dem ganzen Fragen wo wir bleiben. Wir haben verpflichtungen und die können wir nicht einfach Ignorieren, aber wir sind nur Menschen und wir können es uns erlauben mal nicht ans Handy zu gehen wenn unsere Besten Freunde anrufen und einfach die Musik aufdrehen wenn es sein muss. Wild durch die gegend zu Tanzen und nur für einen kleinen Augenblick vergessen, wer wir alles sein müssen.

Vergesst euch nicht selbst nur weil ihr Freunde, Familie, Schule oder Beruf habt.

Ihr seid immer noch der, der ihr sein wollt.

Gute Nacht euch allen.

Wir hören uns Morgen.

Eure Web-Star-Rebel

1 Kommentar 27.7.12 21:53, kommentieren